• Navigation

Carsten Weghenkel, Inhaber

Eigentlich wollte ich gar kein Hörgeräteakustiker werden. Weil mich mein ehemaliger Chef aber im Bewerbungsgespräch mehr in der Hörakustik als in der Augenoptik sah, fing ich eine Ausbildung zum Hörgeräteakustiker an. Mittlerweile kann ich auf über 20 Jahre Erfahrung in dem Beruf zurückblicken, und davon mehr als 15 Jahre als Handwerksmeister in der Selbständigkeit. Angefangen hat alles in Bleckede, wo ich die erste Filiale 2002 eröffnet habe. Bis heute sind dann noch die Filialen in Salzhausen und in Jesteburg dazu gekommen. Der Beruf und die Selbständigkeit geben mir die Möglichkeit, ein sehr modernes Handwerk auszuüben und meiner Firma eine sehr persönliche Note zu geben. Lassen Sie sich gerne von der Herzlichkeit in meinen Filialen anstecken und erleben live ein sehr modernes Handwerk.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Was machen wir?

Wir bieten Ihnen Hörgeräte, Gehörschutz und angepasste Kopfhörer an. Dieses sehr moderne Handwerk üben wir inhabergeführt aus und legen viel Wert auf Qualität, Herzlichkeit, Modernität und gutem Service. Hörtests und Beratungen sind stets kostenlos.

Was macht uns besonders?

Uns macht besonders, dass wir die neusten Verfahren nutzen und so dieses High Tech Handwerk auch wirklich leben. Bei der Anpassung von Hörgeräten an das Kundenohr geht es um zwei wesentliche Dinge: Zum einen geht es um die Einstellung der Hörgeräte, also wie der Kunde mit den Hörgeräten hört, und zum anderen um die Passform des Ohrpassstücks, also wie gut das Hörgerät in das Ohr passt.

Für die Einstellung der Hörgeräte nutzen wir mit der Perzentil-Analyse den "Gold-Standard" der Branche. Bei dieser Messmethode wird mittels eines sehr kleinen Sondenschlauches im Ohr die Verstärkung des Hörgerätes direkt und live im Kundenohr gemessen. Dadurch bekommen wir ein ganz genaues Bild der Laustärke im Ohr und können so die Hörgeräte optimal auf den Bedarf des Kunden einstellen.

Für das Ohrpassstück nutzen wir das Verfahren des 3D-Drucks. Dafür entwerfen wir am Computer mit einem CAD Programm ein Ohrpassstück, das genau den Anforderungen des Kundenohrs entspricht. Anschließend wird es dann auf 0,05mm genau und biokompatibel an unserem eigenen 3D-Drucker ausgedruckt. Der Kunde profitiert von einem sehr gut sitzenden Ohrpassstück, das im besten Fall innerhalb eines halben Tages geliefert werden kann.

Warum vertrauen uns unsere Kunden?

Unsere Kunden vertrauen uns, weil wir nicht nur auf modernste Technik setzen, sondern auch sehr kundenorientiert ausgerichtet sind. Bei jeder Überlegung steht bei Weghenkel eine einfache und unkomplizierte Lösung für den Kunden an erster Stelle. Daraus resultiert dann auch ein kompletter Service, der von einer Zufriedenheitsgarantie über Servicepakte und Bonusprogramm bis hin zu Finanzierungen und Versicherungen reicht. Bei der ganzen Modernität wird aber auch die Herzlichkeit nicht vergessen, so dass sich unsere Kunden wohl und frei von Zeitdruck fühlen. Und dass wir regelmäßig an Fortbildungen teilnehmen und Lehrlinge ausbilden, ist für uns selbstverständlich.